top of page

Entdecken Sie legale Hanf- und Cannabis-Optionen in Paris für die Olympischen Spiele 2024

Die Olympischen Spiele 2024 in Paris versprechen ein monumentales Ereignis zu werden, das nicht nur Sportbegeisterte anzieht, sondern auch Besucher, die an den vielfältigen kulturellen Angeboten interessiert sind – einschließlich des legalen Cannabis-Marktes in Paris, vor allem Produkte auf Hanf- und CBD-Basis. In Frankreich sind diese Produkte legal, solange sie weniger als 0,3 % THC enthalten, was eine entspannende, aber nicht berauschende Erfahrung bietet.

Dieser Leitfaden wird Ihnen zeigen, wie Sie in Paris während der Olympischen Spiele legal Cannabis – oft als Pot, Hanf oder einfach CBD bezeichnet – finden und sicher kaufen können, um die Einhaltung der französischen Gesetze zu gewährleisten.


Verständnis für legales Cannabis (Hanf, CBD) in Frankreich

Cannabidiol (CBD) aus Hanf ist die Hauptform von legalem Cannabis in Frankreich, abgegrenzt von den psychoaktiveren Sorten, die oft umgangssprachlich als Pot bezeichnet werden. Französische Vorschriften erlauben den Verkauf und Gebrauch von hanfbasiertem CBD, solange der THC-Gehalt unter 0,3 % liegt. Diese Produkte reichen von essbaren Leckereien bis hin zu therapeutischen Ölen und Cremes, alle reguliert, um Sicherheit und Konformität zu gewährleisten.


Wo man seinen Cannabis-Kontakt (Hanf, CBD) in Paris während der Olympischen Spiele sichern kann


Dispensaries und CBD-Shops

Paris beherbergt eine Vielzahl von Dispensaries, die als perfekte Anlaufstelle dienen, um legal Cannabisprodukte wie CBD-Öle und Hanf-Leckereien zu erwerben. Diese Geschäfte operieren innerhalb der französischen Rechtsrahmen und sind bekannt für ihr sachkundiges Personal, das bei der Produktauswahl und Beratung helfen kann.


47 rue de Malte, 75011 PARIS


14 rue Ancienne Comédie, 75006 PARIS


34 avenue des Bourguignons, 92600 ASNIERES SUR SEINE


10 rue Jean Jacques Rousseau, 44000 NANTES


Wenn Sie die Bequemlichkeit von Online-Käufen bevorzugen, gibt es zahlreiche vertrauenswürdige Online-Händler in Frankreich, bei denen Sie verschiedene Cannabisprodukte bestellen können. Diese Plattformen bieten oft detaillierte Produktbeschreibungen und Laborberichte an, was die Überprüfung der Einhaltung der THC-Grenzwerte erleichtert.


Tipps für eine sichere und legale Cannabis-Erfahrung in Paris

  • Suchen Sie nach legitimen Zertifizierungen: Stellen Sie immer sicher, dass jedes Cannabisprodukt, das Sie kaufen, ein Analysezertifikat von einem Drittlabor besitzt, das bestätigt, dass sein THC-Gehalt innerhalb der gesetzlichen Grenzen liegt.

  • Kennen Sie die Arten von Cannabis: Machen Sie sich mit den verschiedenen Formen von Cannabis vertraut, wie zum Beispiel Vollspektrum (enthält alle Cannabinoide der Pflanze, einschließlich bis zu 0,3% THC) und CBD-Isolat, das reines CBD



0 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page